Zurück zu CD/DVD/
Buch-Tipps
Startseite/Aktuelles
AUF TRIBAL KOMM ‘RAUS!

Das brandaktuelle Doppel-Album von
Sayed Balaha
“BALAHA-TRIBAL“

Eine CD Rezension von Konstanze Winkler

Was ist eigentlich Tribal-Musik? Nun, diese Frage kann genauso „einfach“ beantwortet werden wie die Frage „Was ist eigentlich Tribal?“ Es ist und bleibt ein vielschichtiges Thema, der Tribal-Tanz und seine Musik - alles befindet sich in der Weiterentwicklung und immer wieder kommen neue künstlerische Aspekte hinzu. So auch auf der neuen CD von Sayed Balaha.

Lutz Scheppank, Inhaber des Online-Shops „Balaha Records“ sagt dazu:
“Sayeds neues Album Balaha Tribal ist ein 2 CD Set. Natürlich GEMA-frei.
CD 1 mit 14 neuen Tracks ist zum Tanzen und für Showauftritte geeignet, auf der CD 2 wird der Begriff
Tribal Lounge von Sayed mit 8 superheißen Stücken neu erfunden. Auf dieser insgesamt fast 2-stündigen Compilation ist für jeden Tribal-Fan etwas dabei.“

Da hat er Recht! Es gibt sehr viel betanzbares Musik-Material, aber auch einige ruhigere Stücke, die eher zum Zuhören und Relaxen einladen. Sayed Balaha hat sich ein neues Konzept für diejenigen ausgedacht, denen ein normales, vierminütiges Musikstück nicht vielseitig genug ist. Er präsentiert viele Tracks dieser CD schon als fertige, abwechslungsreiche „Mixes“, bei denen die Tänzerin in kurzen gemischten Musik-Sequenzen ihre Bandbreite in Sachen Tanzkunst unter Beweis stellen kann.

Hier die einzelnen Tracks der beiden CDs, einige Titel davon kommentiert.

CD I – Balaha Tribal

1.    Approaching Thunder   (Tribal Solo Drum I)  3:48  
Hier geht die Post ab! Fusion-Drums, Krachen und „Peitschenknallen“, gemischt mit orientalischen Trommelrhythmen und Synthesizer.                 

2.    The Egypt Atlantis   5:05

3.    Ritual Of Lightning   (Tribal Solo Drum II)  3:56
Sportliches Drum-Solo, sehr schnell, und mit Hip-Hop-Elementen.

4.    Pharaohs Tomb  5:21

5.    Gipsy  5:17
Schluchzende Zigeuner-Geigen, aber auch treibende Rhythmen und Hip-Hop

6.    Morning Glare   4:27

7.    Frightning Cave   4:25
Verschiedenste Rhythmen und Perkussion-Sequenzen: Schlagzeugsolo, Disco-Hämmern, Synthesizer-Bässe.

8.    Sahara Dance  (Tribal Solo Drum III)  3:52            

9.    Lost   4:54
Rhythmus mit Hölzchen geschlagen, Frauenstimmen-„Aaaahs“, Synthesizer-Schnippsel und elektronische Geräusche, eine interessante Mischung.

10. A Loving Couple  5:33

11. Harem El Sultan   3:41
Ein schönes Taksim-Trommelsolo gekrönt von einem Ayub.

12. Oasis  4:29
Panflöten und sphärische Synthesizer entführen in südamerikanische Gefilde …
mit Trompeten-Jazz Intermezzo!

13. Waiting   6:45

14. Final Battle  3:53
Musikalischer Kriegs-Schauplatz mit viel Dramatik, Pauken und Marschtrommeln. Klingt wie ein traurig-schönes Epos.

CD II – Tribal Lounge (Bonus CD)

1.    Violin Dream  4:25
Klagende, orientalische Streicher, gemischt mit Klavier und Harfe, ein Stück fast ohne Perkussion, sehr schön zum Träumen …                

2.    Balady Tribal  4:16

3.    Desert Wind  6:18
Orientalische Flöten … Wüstenwind … Schwüle … Oud-Klänge, die Darbuka gesellt sich dazu, Akkordeon und Zimbeln fallen ein. Ein fast klassisches Stück.

4.    To Meet Your Lover   4:01
Liebliche Nay-Flöte und orientalische Streicher, dann ein Tusch! Es geht weiter mit einem Rahmentrommel-Solo, gefolgt von Afro-Trommelwerk, und es endet wie es begann: mit Nay und Geigen.

5.    Mermaid  10:17
Unter dem Meer - Hier treffen Orientalisches und Walgesänge aufeinander.

6.    Cleopatra’s Sunrise 10:17

7.    Om Kolsom Gala (Sayed’s Tribal Remix)  8:28
Ein Klassiker, sehr schön aufbereitet von Sayed Balaha

8.    Wedding Africa  3:38
Fröhliche Afro-Latin-Rhythmen, Männergesang auf Suaheli, plus Okarina, Flöte und Xylophon. Da überfällt einen die Tanzlust!

Fazit: Bunter und abwechslungsreicher kann ein Tribal-Album kaum sein. Hier ist bestimmt für jeden etwas dabei!
Reinhören: ... kann man in die Titel bei BALAHA RECORDS: http://www.balaha-records.com....

und bestellen kann man die CD dort natürlich auch!

Lutz Scheppank, Inhaber von BALAHA RECORDS und Sayed Balaha sind beide zu Gast beim Tribal Festival in Hannover (7.-9. Juni 2013)
Lasst Euch diese Chance nicht entgehen und besucht die beiden am Messestand von BALAHA RECORDS. Auch dort könnt ihr übrigens die CD erwerben und bestimmt signiert sie Euch Sayed Balaha dann auch persönlich.

Einen ersten Eindruck der CD "BALAHA TRIBAL" vermittelt der Trailer bei YouTube.

Einfach aufs Bild klicken, und ihr werdet weitergeleitet ...
www.balaha-records.com
Majallah tanzen beim Hannoverschen Tribal Festival 2013 zu "Approaching Thunder", dem Eröffnungstitel der CD "BALAHA TRIBAL"

Einfach aufs Bild klicken, und ihr werdet zu YouTube weitergeleitet ...
auch der hannoversche Tribe "perlatentia" hat sich ein schönes Musikstück von "BALAHA TRIBAL" herausgepickt und tanzt dazu beim Hannoverschen Tribal Festival 2013.

Klick aufs Bild ...