Zurück zu CD/DVD/
Buch-Tipps
Startseite/Aktuelles
Shaddai, Orientalische- und Tribal-Tänzerin, Tanzlehrerin und musikmachendes Multi-
Talent aus Augsburg, feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum. Neben zahl- reichen, monatlich stattfindenden Sonder-Aktionen und Veranstaltungen, die für ihr zwanzigstes Ehrenjahr geplant sind, erschien
es Shaddai auch an der Zeit, eine neue Musik-
CD zu komponieren. Drei aus der Reihe
„Oriental Emotions“ gibt es schon,
die neue Jubiläums-CD heißt

Oriental Emotions, Vol. 4
Tribal Fusion

... und diese möchte ich Euch heute vorstellen.
Eine Rezension von Konstanze Winkler
Alle 10 Titel sind GEMA-frei und von Shaddai komponiert, gespielt und produziert.

Es geht los mit:

Track 1 "Tribal"
Der Name klingt wie ein reiner Arbeitstitel, aber was sich dahinter verbirgt, ist ein wirklich schönes, orientalisches, fröhliches, schwungvolles und dynamisches Musikstück. Toll für eine ATS- oder ITS-Impro.

Track 2 "Tribal 2"
Auch hier sagt der Titel leider wenig über den schönen, klangvollen Inhalt, aber das versuche ich jetzt mal: Ein wenig schottisch mit elektronischen Dudelsack-Klängen kommt uns Shaddai daher, aber auch mit ganz viel Orientalischem, z.B. Flöten (Schalmei oder Nay) und eingängigen Trommelrhythmen auf der Darbuka und Rahmentrommel. Das Stück klingt für mich wie ein orientalisch angehauchter Highland-Tribal und ist auch wieder etwas für den Tanz mit der Impro-Truppe!

Track 3 "Sad FUSION mood"
Eine schräge Melodie, etwas düster aufbereitet, aber eine spannend komponierte Tribal-Fusion Musik, die viel Raum zur tänzerischen Interpretation lässt.

Track 4 "Asia Fusion"
Indisch anmutendes Fusion-Stück mit Tabla, Sitar, elektronischen Rhythmen und geheimnisvollen Sphärenklängen. Betörend und hypnotisch, gefällt mir gut.

Track 5 "Fusion Chiftetelli"
Ein sparsam instrumentierter Chill-Out Chiftetelli. Ich empfinde diese beinahe bewußtseinsweiternde Musik als z.B. geeignet für eine langsame Säbel-Performance.

Track 6 "Fusion Drum 2"
Trommel-Solo mal anders: Verrückte Disco-Rhythmen und Synthesizer, gewürzt mit orientalischen Darbuka-Sequenzen.

Track 7 "Shamanic Fusion"
Schamanischer Sprechgesang ... tranceartige Trommelrhythmen ... Schreie ... Synthesizer
und hauchende Panflöte, beide vertonen Unendlichkeit … am Ende ein knisterndes
Lagerfeuer. Das Ganze wirkt auf mich wie eine musikalisch erzählte schamanische Reise ins Unterbewußtsein.

Track 8 "New Metal Fusion"
Hier kommt der Hard-Rock-Fan in Shaddai zum Vorschein. Verzerrte E-Gitarren, hämmernde Bässe, treibende Schlagzeug-Beats, sehr hot, lasziv und sexy! Das Stück hätte gut auf den Soundtrack  „From Dusk till Dawn“ gepasst.

Track 9 "ShizOriental"
Uhrenschlagen, Flötenklänge wie zur Schlangenbeschwörung, zarte Glöckchen, ein plötzlich einsetzendes, aggressives Schlagzeug-Solo, wieder die „Schlangenbeschwörung“ …. dann Geschrei. Es klingt wie ein intonisierter Alptraum, ein klanggewordener Horror-Film. Bitte nicht falsch verstehen, ich finde das Stück sehr gut, und es wird mit jedem Hören spannender. Diese schräge Komposition eignet sich, um tänzerisch Geschichten  zu erzählen. Unter diesem Aspekt eine richtig krass-gute Nummer.

Track 10 "Drilling Section" (Länge: 15 Min)
Bis dass der Schweiß rinnt! Fließendes, „house“-iges Synthesizer-Musikbett, garniert
mit Darbuka-Sequenzen. Wie der Titel schon sagt ist dieses 15-Minuten-Stück etwas für das Aufwärmtraining oder Üben von sich wiederholenden Tanzkombinationen.

Fazit: Der Kauf lohnt sich! Einige Titel gehen sofort ins Ohr und in die Beine, andere sind etwas sperrig, aber gerade die haben es in sich! Einfach zwei-, dreimal anhören.

Reinhören: kann man in die CD z.B. bei

apple i-tunes: https://itunes.apple.com/de/album/oriental-emotions-vol.-4-tribal/id611081965

Amazon: http://www.amazon.de/Oriental-Emotions-Vol-Tribal-Fusion/dp/B00BPPCPA2

und bei

cdbaby: http://www.cdbaby.com/cd/shaddai12

dort kann man die CD auch bestellen, bzw. sich in Gänze oder einzelne Tracks gegen Bezahlung herunterladen.

Die CD ist übrigens GEMA-frei!

Selbstverständlich kann man die CD auch direkt bei Shaddai über die Homepage käuflich erwerben.

www.shaddai.de