Startseite/Aktuelles
zurück zu Interviews
Abschließend kommt Sashi zu Wort:


MEIN LIEBER FREUND, WENN ICH DIR DAS ALLES VERRATEN WÜRDE!

Interview mit Sashi vor ihrer Anreise zum 3. Tribal Festival, Hannover

- von Marcel Bieger

(ACHTUNG: Humoralarm, nicht alles in diesem Interview ist so ganz ernst gemeint! Das meiste aber schon!)

Wie gedeiht die Dunkle Szene in den USA und im Rest der Welt?

Der Dunklen Szene in den USA geht es sehr gut. Als eine der Organisatorinnen der Schwarzen Szene im Bauchtanz, stelle ich einen konstant starken Anstieg von Bauchtanz-Veranstaltungen fest, die mit Gothic oder Dark Fusion zu tun haben. Aber auch auf den Veranstaltungen, die mehr nach Orientalischem Tanz oder Tribal ausgerichtet sind, finden immer mehr Gothic und Dark Fusion Nummern Eingang. Und wenn man sich die Lehrerinnen und ihre Kurse ansieht, dann sowieso. Auch haben die Teilnehmerzahlen meines GOTHLA-US-Festivals (im März d.J.) einen neuen Höchststand erreicht, deswegen verlängern wir das nächste Festival auch auf drei Tage.

Was hast du für deinen Auftritt in Hannover geplant. Sollten die mit einem schwachen Herzen lieber zuhause bleiben?

 Mein lieber Freund, wenn ich dir das verraten würde, wäre ja meine ganze boshafte kleine Überraschung verdorben. Hi-hi, du kommst nie drauf, was ich mir alles ausgedacht habe, für alle, also auch die mit einem schwachen Herzen und für Verdrehten im Kopf! 

 Welche weiteren verruchten Taten hast du denn in diesem Jahr vor? 

 Ich habe gerade einige Artikel fertiggeschrieben und unter anderem für „Rubber Duck“, das erste Buch der weltbekannten ostasiatischen Photographin Karen Hsiao. Letzterer Artikel soll darin als Nachwort erscheinen (Erstveröffentlichung 10. Juli 2010). Er erscheint außerdem in dem internationalen New Yorker Photomagazin „Eyemaze“. – Was noch? Ich komme gerade vom 10. Tribal Fest im kalifornischen Sebastopol, wo ich aufgetreten bin und getanzt habe. Und ich bin jetzt auf dem Weg ins deutsche Hannover, wo ich auf dem 3. Internationalen Tribal-Festival auftreten und unterrichten werde. Danach geht es weiter in den Pazifik, wo ich vom 6. Juli bis 18. August durch Australien und Neu-Seeland toure.

Du läßt unter anderem bei dem Berliner Künstler Louis Fleischhauer von AMF Corsets schneidern. Er hat eines deiner bekanntesten Kostüme entworfen.

Stimmt. Ich nehme an, du sprichst von meinem dunkelblauen Korsett mit den Flügeln. Louis und ich haben zusammen an diesem wunderschönen Stück von „tragbarer Kunst“ gearbeitet. Das Motiv der Flügel hat mir immer schon gefallen, und in meiner Jugend habe ich Fantasy-Maler wie Luis Royo, Boris Vallejo oder Michael Parkes geliebt. Auf ihren Bildern sieht man immer wieder starke, sinnliche und machtvolle Frauen. Seit damals habe ich stets davon geträumt, diesen Bildern in die Realität zu verhelfen. Das hat mir meine Zusammenarbeit mit Louis Fleischhauer bei den Kostümen und bei anderem möglich gemacht.


http://www.ascendtribaldance.com/

Sashi, auf der Bühne live zu sehen am Show-Freitag!

Sashi
- 5 -
zurück...
Welche gruseligen Workshops hast du für deine Jünger in Deutschland vorbereitet?

Meine Jünger werden ganz bestimmt nicht enttäuscht werden. Schaut euch nur mal diese Liste an!

27. Mai: „Posen und Körperhaltungen für den dramatischen Ausdruck im Gothic Tribal!“ Drill für den Körper und den Geist im Ascend Tribal (Sashis ganz eigene Tribal-Form) Bereitet euch auf den härtesten Test in Kraft, Ausdauer, Technik und Kontrolle vor!

28. Mai: “Die Macht der Ascend Tribal Signature Moves. Ausdrucksstarke Kombinationen à la Sashi“. Erlernt die fundamentalen Bewegungen, die den gewaltigen Ascend Tribal Tanzstil erschaffen!

29. Mai „Der Geist hinter den Ascend Tribal Signature Moves.“ Erlernt absolut sensationelle und ausdrucksvolle Bewegungen und eine kurze Choreographie, um die Macht eures Tanzes noch besser herauszustellen!

30. Mai (nur für Fortgeschrittene): „Wie man mit seinem Auftreten auf der Bühne den Dunklen Engel des Gothic Tribal einfängt. Die ultimative Gothic-Einlage!“ In diesem Intensiv-Kurs, in dem alles gegeben wird, erlernt ihr Vorbereitung, Übungen, Technik, Ehrfurcht und Absicht des Tanzes. Und das alles zusammen wird euch helfen, euren eigenen Tanzgeist zu erwecken. Tretet die unglaublichste Reise eures Tanzlebens an.

Welche Rolle spielt Sashi im Anwachsen dieser Bewegung?

Ich darf wohl in aller Bescheidenheit erklären, daß meine ständige Anwesenheit auf den diversen Bauchtanz-Veranstaltungen einem größeren Publikum die Chance eröffnet, den Dark Fusion Bauchtanz einmal zu kosten und sich mit dem Reichtum der Fusion-Möglichkeiten im Bauchtanz vertraut zu machen. 

Wie ist es dir seit deinem „Abenteuer“ vor zwei Jahren in Deutschland ergangen?

Meiner Karriere hat das keinen Abbruch getan, es ist danach immer weiter bergauf mit ihr gegangen. Und mir persönlich hat diese Erfahrung sehr gut getan. Nachdem die ursprüngliche Veranstalterin uns im Stich gelassen hatte, sind all diese Tanzstudio-Besitzerinnen und sonstigen Persönlichkeiten der deutschen Bauchtanz-Szene gleich eingesprungen, um uns (Tempest war mit ihr unterwegs) aufzufangen und vor weiterem Schaden zu bewahren. All dies hat meinen Glauben bestärkt, daß der Mensch gut ist,  und auch das Vertrauen in das göttliche Weibliche, das der Bauchtanz in uns allen erweckt. Ich trage dieses Wissen in jedem Moment in mir und lasse es in meinem Tanz hervortreten. Die deutsche Bauchtanz-Szene nimmt einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen ein.

WORKSHOPS: Sashi (USA)

Do., 27.05.2010

Building Posture for Dramatic Expression in Gothic Tribal 20.15-22.00 h M/F
Drills für Körper und Geist im Ascend Tribal

Bist Du bereit für Sashis ultimativen Drill aus Conditioning und Technik? Willst Du noch mehr? Du bekommst es: Drills für perfekte Isolationen, Undulations und Locks. Drills für mehr Fluidität im Tanz und besseres Focusing der Choreos.

Fr., 28.05.2010

Die Kraft der Ascend Tribal Signature Moves 17-19 h M/F

Hier gibt es die fundamentalen Sashi Kombis, dramatisch und intensiv, anwendbar für jede Musik-Richtung, jedes Tempo. Unzählbare Kombinationsmöglichkeiten und Choreo-Varianten stehen Euch hiermit zur Verfügung. Holt sie Euch!

Sa., 29.05.2010

Die Seele des Ascend Tribal/Signature Moves 12.30-14.30 h M/F

Hier erwarten Dich exquisite, erstaunlich kraftvolle Moves, die Deinen Tanzstil weit über mehrere Level bringen werden. Stelle Dich der Herausforderung von Sashis Training. Am Ende steht eine Choreo, von der Dein Publikum nicht genug bekommen wird.

So., 30.05.2010

The Dark Angel of Gothic Tribal Achtung: 12.30-15.30 h Fortg./Master

Hinreißende Tanzpräsenz/Der ultimative Gothic Input

In diesem kraftvollen Workshop lernst Du vorbereitende, aufbauende Übungsabläufe, Techniken, um mit Sorgfalt und Hingabe die Essenz deines Tanzes für Dich zu entwickeln. Extra dunkle Kombinationen und Choreo! Mache Dich bereit zur intensivsten Reise Deines Tanzlebens!

Hier gehts zur Anmeldung: www.world-of-orient.de