Startseite/Aktuelles
zurück zu Marcels
Fusion-Feuilleton
Die Wikinger sind längst in Walhalla gelandet,...

... und der Tribe Tabora zeigt uns nun, wie es in der Unterwelt zugeht. In einem düstern, fantasy-esken Tribal tanzen die Mädel vor, daß es kein Spaß ist, dort zu landen. Und wer genau hinsieht, bemerkt, daß er hier keinen astreinen ATS oder FCBD geboten bekommen, sondern lupenreinen TTTS – Tribe Tabora Tribal Style. Den sollte man sich merken! Das findet seine Fortsetzung auch dann, als der Stamm einen mittelalterlichen Tribal aufs Parkett legt, und zwar mit einem Affenzahn, wenn der flappsige Ausdruck gestattet ist. Sie drehen und bewegen sich mindestens doppelt so schnell, und auch das TTTS.

- 3 -

Den eigenwilligen Abschluß dieser Show bildet die Chefin selbst – Xahira als Goth Lolita. Komplett mit Zöpfen, Lollypop und (Holz-) Hund an der Leine. Nicht nur bei ihren Ausflügen in den Weltraum habt sie ihre Zeitlosigkeit unter Beweis gestellt, auch jetzt hier als Verkörperung einer Minderjährigen. Sie tanzt Punk mit Orient, fluttert und shimmied zu harten Rhythmen und führt der Welt vor, daß sie sich selbst nicht so ernst nimmt und die Welt sich daran ein Beispiel nehmen sollte.

Wir haben eine überaus schöne und interessante Show genossen und können wieder einmal begeistert von dannen eilen. So lange bei Xahira (und ihrer Kollegin und ihrem alter ego Mephista) noch so viel passiert, ist es um die moderne deutsche Orient-Tanz-Szene bestens bestellt.

Eine Nachbemerkung: Daß Beiträge aus der Show hier nicht berücksichtigt wurden, hat beileibe nichts mit deren künstlerischen Qualität zu tun, sie verdienen es vielmehr, in einem anderen Forum vorgestellt und gewürdigt zu werden.