Startseite/Aktuelles
Grafische Gestaltung/WebDesign: Konstanze Winkler
zurück zu ma kuck'n
Alle Infos für Berlin:
www.bellydance-evolution.de
Alice in Wonderland (Berlin) bei facebook
Wie es sich für eine Großproduktion a la „Alice in Wonderland“ gehört, bringt die Leiterin Jillina nicht nur ihre Stammbesetzung mit nach Deutschland, sondern hat sich vor Ort bereits ihr Europa-Ensemble zusammengestellt. (Für andere Regionen der Erde sind dann andere Truppen vorgesehen.) Hier findet ihr die Mitglieder des Europa-Ensembles mit Bild und Kurzvorstellung. Müßt ihr euch anschauen, damit ihr nichts verpaßt, denn in Berlin heißt es schließlich: Folge dem Weißen Kaninchen.

"Alice im Wunderland"
DAS BELLYDANCE EVOLUTION
EUROPA-ENSEMBLE

- bearbeitet und übersetzt von Marcel Bieger

ALBA HAYAL

Alba Hayal tanzt klassisch orientalisch und tritt international auf. Sie unterhält ihre eigene Tanzschule in Mataró (Barcelona) und darüber hinaus leitet, produziert und choreographiert sie ihre eigenen Shows. Sie gilt als eine der wichtigsten Tänzerinnen Spaniens.

Homepage: www.albahayal.com
Facebook: https://www.facebook.com/alba.hayal

ALICE SHANTALA

Alice Shantala gilt als vielseitige Tänzerin mit starkem Ausdruck. Ihre ganze Liebe gehört dem ATS und dem Tribal Fusion. Beides betreibt sie seit 2008. Sie mischt ihren Tribal gern mit Zeitgenössisch, Ballett, Modern und Jazz. Die italienische Künstlerin unterrichtet seit 2010

Facebook: https://www.facebook.com/Alice.Shantala.Colombo.dancer

ALICJA

Alicja hat den Orientalischen Tanz 2009 entdeckt, ist 2009 dem Tribal Fusion begegnet und wirkt heute als Tribal-Tänzerin, -Lehrerin und -Choreographin. Darüber hinaus hat sie Judo und Karate sowie Cello und Klavier gelernt. In ihrem Heimatland Polen wirkt sie bei vielen Festivals wie „Castle Party“ und „Polcon“ mit.

Homepage: http://alicja-tribal.tumblr.com/
Facebook: https://www.facebook.com/alicja.tribal

ANTJA MARIA LOSSIN

Seit 2004 lernt Antje Maria Lossin Orientalischen Tanz und Ballett. Sie ist schon international aufgetreten (u.a. London und Prag) und hat mehrere nationale und internationale Preise und Titel gewonnen. Sie lebt und wirkt in Berlin.

Facebook: https://www.facebook.com/antje.lossin

DJAMILA

Djamila betreibt in Offenbach ihre eigene Tanzschule, hat eine jomdance-Ausbildung genossen und gehört zu den OT-Profi-Tänzerinnen in Deutschland. Sie ist auf der ganzen Welt aufgetreten und hat sich auf Baladi und Raks Sharki spezialisiert.

Website: http://www.djamila.de/
Facebook: https://www.facebook.com/djamila.kotsch

ELIZAH - ELISA LEVERARO

Elisa begann im Alter von 9 Jahren mit klassischem Ballett, und von da an ging es weiter mit Modern, Zeitgenössisch, Tribal Fusion, OT, Hip Hop, Flamenco und indischem sowie chinesischem Tanz. Schon 2013 war sie bei Jillinas zweiter Produktion, „Dark Side of the Crown“ mit dabei. Seit 2014 unterrichtet sie und hat seitdem viele Preise gewonnen.

Facebook: https://www.facebook.com/pages/Elizah-Elisa-Leveraro/
Homepage: http://elizahbellydance.wix.com/elisa-leveraro

GEJARIA

Gejaria ist professionelle OT-Tänzerin aus Dresden. Geboren 1971 ebendort war sie zunächst als Sozialarbeiterin tätig und tanzt seit 2004 professionell. Sie tritt auch gern in arabischen Restaurants auf, hat etliche Titel und Auszeichnungen gewonnen und lehrt ihre Kunst.

Homepage: www.gejaria.de
Facebook: https://www.facebook.com/silke.g.gocht

HANCA

Hanca Rieger hat 1994 ihre tänzerische Grundausbildung in Moderner Gymnastik und Ballett erhalten, betreibt seit 1999 Jazz-Tanz, Modern und Zeitgenössisch; seit 2007 Orienttanz. Die gebürtige Tschechin tanzt seit 2014 in Shalymars Ensemble „Hayalina“ mit.


Facebook:
https://www.facebook.com/hayalina.dance.ensemble
Facebook: https://www.facebook.com/hanca.rieger

JOSEFINE WANDEL

Josefine Wandel hat den Orientalischen Tanz im Alter von 10 Jahren entdeckt. Später fand sie den Bollywood, und der weckte ihr Interesse am indischen Tanz. 2006 kam der Tribal Fusion hinzu. Nach dem Studium besuchte sie mehrmals Indien, seit 2012 regelmäßig, nachdem sie dort die Odissi-Tanzausbildung begonnen hat.

Homepage: http://indian-fusion-dance.com/
Facebook: https://www.facebook.com/josefine.wandel

MARGARITA

Die Lettin Margarita tanzt seit dem Alter von fünf Jahren klassisches Ballett. 2002 entdeckte sie den Bauchtanz und ist seitdem nicht mehr von ihm losgekommen.  Seit 2012 ist sie diplomierte Tanz-Lehrerin und –Pädagogin. Sie ist in halb Europa und in China aufgetreten.

Facebook: https://www.facebook.com/MargaritaKamjaka.lv

MARWAH

Die in Mecixo City geborene Marwah Raks begann 2007 mit ihrer Tanzausbildung und brachte es 2013 zur professionellen Tänzerin. Heute gilt sie als eine der führenden Tänzerinnen Mexikos.
NEZHA

Die gebürtige Marokkanerin Nezha lebt heute im französischen Straßburg, wo sie 2007 eine Tanzschule eröffnet hat. Die OT-Künstlerin hat zahlreiche Titel und Preise gewonnen und ist Mitglied der Truppe « Ya Nawaem » unter dem weltbekannten Leiter Raed Abdelghany.

Homepage: www.bellydance-passion.com

PAULA JUNIS (Gewinnerin des Publikums-Preises)

Paula Yunis wurde in Argentinien geboren, ihre Vorfahren stammen aus dem Libanon. Im Alter von acht Jahren begann sie mit der Tanzausbildung. Sie hat viele Länder in Europa und Asien bereist und hat bereits 2012 bei der Europa-Premiere von Jillinas 2. Bühnenstück, „Dark Side of the Crown“, mitgewirkt.

Homepage: http://paulayunisbellydance.blogspot.com
RACHEL REYNOLDS

Die gebürtige Mailänderin zog im Alter von 18 Jahren nach Los Angeles. Sie ist während eines Vortanzens an den Bauchtanz geraten und seitdem nicht mehr von ihm losgekommen. Zu ihrem Repertoire gehören aber auch Samba und Bollywood. Rachel ist auch schon in den USA mit der Bellydance Evolution aufgetreten.

Facebook: https://www.facebook.com/rachel.reynolds

SÈVERINE

Séverine tanzt, lehrt und choreographiert in der Schweiz und kann auf zwanzig Jahre Tanzerfahrung zurückblicken. Mit vier Jahren lernte sie bereits Ballett, später kamen Jazz, Flamenco, Hip Hop, Indischer Tanz und Salsa hinzu. Dies alles führt bei ihr zu einer einzigartigen Tanz-Mischung.

Homepage: www.danseorientalelausanne.ch
Facebook : https://www.facebook.com/SeverineBellydance

TAKA CARNES

Taka lebt und wirkt in Denver, Colorado als Tänzerin und Lehrerin. Den Großteil ihres Lebens hat sie den Tanz und die Musik studiert.. Bereits im Januar ist sie mit der aktuellen BDE-Produktion auf Tournee gegangen und ist nun zum zweiten Mal mit ihr unterwegs..

Homepage - www.verytaka.com
Facebook - https://www.facebook.com/takadance