Startseite/Aktuelles
zurück zu ma kuck'n
NEUE BELLYDANCE EVOLUTION SHOW,
“Dark Side of the Crown”

Übersetzung von Marcel Bieger

Ensemble wird zusammengestellt

Für jedes Gebiet, in dem wir auftreten, suchen wir bis zu 12 ansässige Tänzerinnen, die bei der Gala als Show-Ensemble auftreten sollen. Interessierte erlernen eine „Jillina-Choreographie“, die auf der Bellydance Evolution (BDE) Website zu finden ist. Bewerberinnen nehmen sich beim Tanzen dieser Choreographie auf Video auf. Und fügen bitte ein eigenes Stück von nicht mehr als 2-3 Minuten Länge hinzu, auf dem ihr eigener Tanzstil erkennbar wird, und laden beides anschließend ins Internet hoch. Einsende-Adresse am Ende des Textes. Tänzerinnen, die von weiter her anreisen müssen, sind natürlich auch herzlich eingeladen, sich beim Video-Vortanzen zu bewerben, müssen aber später die Reisekosten und Unterbringung selbst übernehmen.
Jillina gibt bekannt:
Casting-Wettbewerb für die „Bellydance Evolution“ Gala-Show:
Ein wichtiger neuer Wettbewerb steht bevor, in dem Tänzerinnen für das Ensemble der „Bellydance Evolution“ Gala-Show in eurem Land gefunden werden sollen.
Sponsorenschaft. Wenn eine von auswärts kommende Tänzerin ins Ensemble berufen wird, steht es ihr frei, sich bei den Kosten von ihrem Tanzstudio unterstützen zu lassen. Das betreffende Tanzstudio erhält auf der Bellydance Evolution Website einen Link und wird im Show-Programm namentlich als Spender erwähnt.

Wettbewerbs-Siegerinnen müssen eine Woche lang für ein Intensiv-Training zur Verfügung stehen, und das für acht Stunden täglich (die genauen Termine werden noch bekanntgegeben); darüber hinaus gilt für sie auch während der Festivaldauer Anwesenheitspflicht. Diese Ensemble-Mitglieder treten nicht nur bei der Gala auf, sie sind auch herzlich eingeladen, an allen BDE-Workshops des Festivals teilzunehmen, und zwar als Gäste von Bellydance Evolution.

Alle eingesandten Video-Clips werden auf der Bellydance Evolution Website dem internationalen Publikum vorgestellt. Die Zuschauer erhalten so Gelegenheit, Kommentare abzugeben und für den Zuschauerpreis abzustimmen. Die Sieger-Clips werden archiviert und bleiben auf der Bellydance Evolution Seite stehen, damit man sie sich auch später noch anschauen kann.

Die Siegerin des Zuschauerpreises darf in der Vorab-Show ein Solo tanzen. Wenn die Gewinnerin des Zuschauerpreises auch ins Ensemble gewählt wird, darf sie nicht nur ihr Solo vorab tanzen, sondern nimmt auch aktiv an der Haupt-Show teil. Aber der Sieg beim Zuschauerpreis garantiert für sich genommen noch keinen Platz im Ensemble.

Nach dem Annahmeschluß und dem Einstellen aller eingesandten Videos wird für die Dauer von einer Woche auf der BDE-Website die Zuschauer-Abstimmung vonstatten gehen. Sämtliche Bewerbernamen sind dann dort aufgelistet, jeder, der mag, stimmt für seinen Favoriten ab, und die Tänzerin mit den meisten Stimmen gewinnt den Zuschauerpreis.

Achtung: Wir benutzen bei der Wahl nicht mehr das „Star Rating“-System, da es zu anfällig für Hackerangriffe ist.

Tänzerinnen, die für das Ensemble ausgewählt werden, erhalten:

-      Erwähnung auf der BDE Website und in allen deren Publikationen.

-      Die Möglichkeit, für zukünftige BDE-Shows und -Festivals ausgewählt zu werden.

-      Freien Unterricht in allen BDE-Workshops

-      Teilnahme am Photo-Termin mit der gesamten Mannschaft

-      Intensiv-Training mit Jillina und der BDE-Kerntruppe

-      Die Gelegenheit, mit einigen der besten Künstler auf dem Gebiet des Orientalischen Tanzes und der Orientalischen Musik aufzutreten.



TEILNAHMEBEDINGUNGEN

-      Bewerberinnen müssen das achtzehnte Lebensjahr vollendet haben, um teilnehmen zu können.

-      Tänzerinnen, die für das Ensemble ausgesucht worden sind, müssen selbst für ihre Reise- und Unterbringungskosten aufkommen.

-      Die ausgewählten Tänzerinnen erhalten freien Zutritt zu allen Workshops des Festivals, insofern sich deren Zeiten nicht mit den Probestunden für die Show überschneiden.

-      Die auserkorenen Ensemble-Tänzerinnen müssen pünktlich eine Woche vor der ersten Aufführung zu den festgelegten Probezeiten zur Verfügung stehen. Das Probenprogramm setzt sich aus täglichem Intensivtraining von mindestens sieben Stunden Dauer zusammen. Die in Frage kommenden Tänzerinnen müssen auch während der Festival-Zeit für Proben zur Verfügung stehen.

-      Bellydance Evolution stellt alle Kostüme für die Show zur Verfügung. Für den Auftritt bei der Vorab-Show werden alle Tänzerinnen gebeten, ein eigenes Kostüm zu tragen.

-      Darüber hinaus sind alle Ensemble-Mitglieder selbst für alle Änderungen (einschließlich Anbringen von Haken und Verschlüssen) an ihrem Gruppenkostüm verantwortlich.

-      Für die Proben wird keine Gage gezahlt, die einzelnen Tänzerinnen erhalten aber für den 1. Auftritt  $ 75 und für jeden weiteren Auftritt, an dem sie teilnehmen, $ 50.

-      Wettbewerb und Ausscheidung gelten nur für das jeweilige Festival vor Ort, nicht aber für die gesamte Tournee.

-      Bevor die eigentlichen Proben starten, wird bereits ein Übungsvideo ausgegeben. Die Teilnehmerinnen müssen alle Choreographien mithilfe dieses Videos vorab erlernen, also vor Beginne der eigentlichen Probewoche.

-      Die Tänzerinnen, die für das Ensemble ausgewählt worden sind, erklären sich einverstanden, im Ensemble zu tanzen, auch wenn sie nicht für einen Solo-Auftritt vorgesehen werden.

-      Die Produktion und das Proben-Programm stellen höchste Anforderungen an das körperliche und geistige Leistungsvermögen. Wenn eine Tänzerin sich nicht als geeignet erweisen sollte, der Choreographie gemäß dem BDE-Standard zu genügen, kann sie von einzelnen Teilen der Show oder der gesamten Show ausgeschlossen werden.

-      Die Gewinnerin des Zuschauerpreises erhält die Möglichkeit, in der Vorab-Show ein eigenes Solo zu tanzen und muß dafür ein eigenes Kostüm und eigene Musik stellen. Den Zuschauerpreis zu gewinnen, bedeutet keinesfalls eine automatische Aufnahme ins Ensemble. Sollte die betreffende Tänzerin aber auch ins Ensemble aufgenommen werden, kann sie beides für sich in Anspruch nehmen.

-      Wir freuen uns schon sehr darauf, mit euch zusammen zu arbeiten, und wir finden es toll, daß ihr soviel Einsatzfreude zeigt und dem Projekt gegenüber so positiv eingestellt seid. Deswegen möchten wir eine geborgene und positive Arbeitsatmosphäre schaffen. Um die zu erhalten, dürfte es wohl allen einsichtig sein, daß Streitigkeiten, das Verbreiten von Gerüchten und anderes unprofessionelles Verhalten nicht geduldet und gegebenenfalls den Ausschluß vom Wettbewerb und überhaupt dem Projekt bedeuten können.

-      Der Teilnahmebeitrag am Wettbewerb beträgt $ 25 und kann nicht zurückerstattet werden.

-      Alle Entscheidungen sind endgültig, und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

-      Um am Wettbewerb für das BDE-Ensemble teilnehmen zu können, ist eine Aufnahmegebühr von $ 25 (US-Dollar) erforderlich. Bitte auf der BDE Website www.bellydanceevolution.com „Competition“ anklicken und sich dort auf „Competition Subscription“ begeben. Dann registrieren und alles weitere abwarten (E-Mail von BDE folgt). Sobald der Betrag eingegangen ist, hat man 10 Tage lang Gelegenheit, sich das erforderliche Jillina-Choreographie-Video anzusehen, sich selbst auf Video aufzunehmen, dieses Video dann bei „You Tube“ einzustellen und das You Tube-Video schließlich auf die BDE-Video-Seite zu laden. Zahlung erfolgt über Pay-Pal.

Bewerbungen bitte senden an:

Jillina & Evolution Dance Studios

4200 Lankershim

Universal City, California 91602