Startseite/Aktuelles
zurück zu ma kuck'n
Photos © : Bilder von Sabah, Sabrina und Moria (oben) © BDSS, alle anderen © Konstanze Winkler
Grafik und WebDesign: Konstanze Winkler
BDSS bei LEYLA JOUVANA
Die Daten und die Workshop-Inhalte

08.-09. Juni
2 Gala Shows im Theater Grammatikoff

BDSS Club Bellydance Show
mit BDSS Moria Chappell, Sabrina Fox, Sabah und Leyla Jouvana & Roland mit Ensemble, Cristina Zegarra u.v.a.

Samstag, 08.06.13
Einlaß: 19:00 Uhr
Show Beginn: 19:30 Uhr

Sonntag, 09.06.13
Einlaß: 18:00 Uhr
Show Beginn: 18:30 Uhr

Show-Karten Erwerb über Theater Grammatikoff:
www.grammatikoff.de

Ort: Theater Grammatikoff, Dellplatz 16a,
47051 Duisburg-City

Workshops mit Moria, Sabah und Sabrina in der Tanzschule Leyla Jouvana
Zentrum für Orientalischen Tanz,
Claubergstr. 20-22, 47051 Duisburg

DIE WORKSHOPS
08. Juni 2013
"
Advance Your Dance",
Workshop mit SABAH

Dieser Workshop behandelt eine ganze Reihe von Themen, die alle dazu dienen, deine Tanztechnik zu verbessern. Wir beginnen mit den Grundschritten, wir veredeln sie und polieren sie auf, bis sie den Fortgeschrittenen-Level erreichen. Weiters beschäftigen wir uns mit den Armen – wie sie sich bühnenreif präsentieren sollten -, wie man sein Gewicht verlagert, die Balance hält, Beinarbeit, sichere Shimmies im Gegensatz zu „Notfall“-Shimmies, erdige und auch fließende Hüft-Akzente, und wie man verspielte, arabeske Ideen umsetzt und sich bezaubernd dreht. Das Ganze fügen wir dann zu Kombinationen und Mini-Choreographien zusammen, die sich bequem ins nächste eigene Programm einfügen lassen.

15:30 - 17:30 Uhr

09. Juni 2013
Up-Tempo Tribal-Fusion Choreo”
Workshop mit
SABRINA FOX

Flotte, stilisierte Choreographie mit einer ausführlichen Einführung in den Tribal Fusion, seine Stilarten und Techniken. Ein großartiger Workshop, geeignet für Tänzerinnen aller Kenntnis-Stufen.

12:00 - 14:00 Uhr

09. Juni 2013
"Serpentine"
WS mit
MORIA CHAPPELL
Bauchrollen, halbseitige Bauch-Isolation und rückwärts laufende Bauchrollen stehen im Vordergrund; aber ebenso, wie man diese subtilen Muskel-Isolationen in die Bewegungen einbettet, was dann auf der Bühne besonders ausdruckstark wirkt. Fließende Arme und Körperströme, Mienenspiel und ausdrucksstarke Hände wie auch, sich aus dem unteren Rücken heraus zu straffen und in Tanz-Positur zu bringen, gehören ganz wichtig zum Thema. Bei mir lernt ihr Kontrolle und Isolation, welche für die langsamen Techniken unabdingbar sind, während man mit Anmut und Grazie tanzt. Stellt euch bildlich vor, wie die Bewegung in einem Teil eures Körpers heranreift, während ihr gleichzeitig die Aufmerksamkeit des Publikums fesselt,  und diese Bewegung aussendet, um euch vom Gesicht bis in die Fingerspitzen Ausdruck zu verleihen. Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt auf “Laybacks”, der eigenen Beweglichkeit und auch etwas Bodenarbeit. Bitte dringend Knieschoner mitbringen. Alle Kenntnis-Stufen sind willkommen.

14:30 - 16:30 Uhr

Serpentine oder Schlangentanz ist das Fach, bei dem die temperamentvoll-geschmeidigen und kraftvollen Bewegungen zur Geltung kommen, die einen guten langsamen Tribal-Tanz ausmachen. In diesem Workshop geht es um die Beweglichkeit und Kraft, die es für langsame, fließende Bewegungen braucht;  diese gleiten dann Kombination für Kombination ineinander über.
Cristina Zegarra
Leyla Jouvana & Roland
Showgruppe Leyla Jouvana
Ensemble Leyla Jouvana
mit den Bellydance Superstars Sabah, Sabrina und Moria!
Weitere Infos unter: www.leyla-jouvana.de