Startseite/Aktuelles
zurück zu ma kuck'n

OFFENE BÜHNE „NEUE TALENTE“

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Um an der 3. Ausgabe des BellyFusions Festivals teilnehmen zu können, müssen die Künstler und Gruppen sich mit den folgenden Bedingungen einverstanden erklären – und dazu das Bewerbungsformular ausfüllen und mit den erforderlichen Unterlagen vor Ablauf der Anmeldefrist (15. Juni 2010) zurücksenden.

Das BellyFusions Festival bietet den Teilnehmern folgende Möglichkeiten:

-      Auftritt auf der Offenen Bühne „Neue Talente“, die während des BellyFusions Festivals am Freitagabend 21. Januar 2011 geöffnet wird. Bitte beachten: Die Teilnahme an der Offenen Bühne „Neue Talente“ geschieht freiwillig, das heißt, es wird weder Gage bezahlt noch können sonstige finanziellen Ansprüche geltend gemacht werden.

-      Mit Visitenkarten, Handzetteln, Flyers und dergleichen kann der Künstler/die Gruppe öffentlich auch sich aufmerksam machen.

-      Das BellyFusions Festival gewährleistet auf seinen Medien (Homepage, Presse, Broschüren) eine kurze Vorstellung des Künstlers/der Gruppe.

Künstler/Gruppen müssen folgende Bedingungen erfüllen, um für das BellyFusionsFestival ausgewählt zu werden:

-      Das Bewerbungsformular vollständig ausgefüllt und versehen mit den geforderten Unterlagen vor dem 15. Juni 2010 eingesandt. Nur vollständig ausgefüllte Formulare nebst allen geforderten Unterlagen werden berücksichtig.

-      Bewerber müssen aktive Tänzer mit großer Tendenz zum Orientalischen Tanz sein und auf der Offenen Bühne „Neue Talente“ eine fünfminütige (Solist) beziehungsweise siebenminütige (Gruppe) Choreographie zur Aufführung bringen. Diese Choreographie sollte neu sein und dem Genre Fusion genüge tun.

-    Die Bewerber erklären sich damit einverstanden, daß das BellyFusions Festival das Recht hat, honorarfrei Photos zu schießen und Videos zu drehen, die dem BellyFusions Festival zu Werbezwecken zur Verfügung stehen. Die Tänzer/Gruppen übertragen dem BellyFusions Festival unentgeltlich das Recht zu diesen Aufnahmen.

-    Die Bewerber müssen aus eigenen Mitteln in der Lage sein, für ihre Aufenthaltskosten aufzukommen (z. B. An- und Abreise, Verpflegung, Unterkunft, persönlicher Bedarf).

-    Die Bewerber besorgen sich alle für sie erforderlichen Dokumente zur Einreise nach Frankreich.

-     Die Bewerber haben sich für die Dauer ihres Aufenthaltes in Frankreich einen gültigen und ausreichenden medizinischen Versicherungsschutz besorgt.

Alle Künstler/Gruppen, die am BellyFusions Festival teilnehmen, profitieren von den öffentlichen Auftritten und Werbemaßnahmen des BellyFusions Festivals. Diese finden hauptsächlich im Internet und über die besonderen Netzwerke statt, die mit dem Orientalischen Tanz verbunden sind.

Hinweis: Wer sich bereits für das BellyFusions Festival 2011 beworben hat, muß sich nicht noch einmal für die Offene Bühne „Neue Talente“ bewerben. Seine Unterlagen werden, insofern vollständig, automatisch berücksichtigt.

Zusätzliche Informationen und Teilnahmebedingungen

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung ein Video bei (als CD, als DVD oder auf Ihrer Homepage), aus dem erkenntlich wird, welchen Stil Sie tanzen wollen. Auf diesem Video (mindestens 2, höchstens 5 Minuten Dauer) muß klar ersichtlich sein, welche Art Fusion Sie auf dem BellyFusions Festival vortragen wollen.

Wichtiger Hinweis: Eingesandte Unterlagen/Videos können nach der Auswahl nicht rückerstattet werden.

Aus Gründen der Fairneß allen Bewerbern gegenüber können nur vollständig und rechtzeitig eingesandte Bewerbungen berücksichtigt werden. Ausnahmen sind leider nicht möglich.

Die Bewerbungsunterlagen müssen vor dem 15. Juni 2010 eingesandt werden:

- Entweder als E-Mail (empfohlen)

an: contact@bellyfusions.com

- oder mit der Post an:

Festival BellyFusions - c/o Julie de St Blanquat

18 rue Touzet Gaillard - 93400 Saint-Ouen - FRANCE

- bitte nicht mit privaten Kurierdiensten wie UPS, DHL und dergleichen einsenden!

Weitere Informationen über BellyFusions Festival bei www.bellyfusions.com /

contact@bellyfusions.com

Hier das Anmeldeformular (bei mangelnden Englischkenntnissen oder Unsicherheiten helfen wir Euch gern weiter)