Startseite/Aktuelles
zurück zu ma kuck'n
Grafische Gestaltung: Konstanze Winkler
Am Samstag, dem 08.09.2012 war es wieder soweit. Aicha lud erneut Tänzerinnen und Tänzer nach Witten zum
3. Freundschaftstreffen ein.

Und alle sind sie gekommen: Manis aus Düsseldorf, Sophia Chariarse aus Bonn, die Gruppe Inta Omri aus Limburg, Miss Lily Qamar aus Hagen, Samarah Nata aus Langenberg, Anandana aus Dortmund, El Kahira aus Witten und Zohar aus Hemer, um nur einige zu nennen.

Bei den sogenannten Freundschaftstreffen kommen Freunde bei Freunden zusammen, um Spaß zu haben, sich auszutauschen und einen schönen Abend miteinander zu verbringen. Tanzen ohne Stress und ohne Konkurrenzdenken.

Los ging das Freundschaftstreffen um 18:00 Uhr mit einer kleinen Ansage von Aicha, dann begann der „offizielle“ Teil  mit der Anfänger-Gruppe von Aicha und einem Oriental Pop. Das Duo Mouna Tahira & Delara aus Krefeld zeigte einen klassischen orientalischen Tanz.  Die Gruppe Les Nenuphars von Lily Qamar aus Hagen hatte in dieser Zusammenstellung ihren ersten Auftritt und zeigte einen Tribal Fusion. Danach folgte Samras Gruppe Anandana, aus Dortmund, mit einem Afro-Orientalischen Tanz.
Die Gruppe El Kahira & Aicha legten einen fetzigen Bollywood Tanz hin. Solotänzerin Samarah Nata aus Langenberg zeigte einen wunderschönen Schleiertanz. Die Gruppe Inta Omri aus Limburg ließ unsere Lachmuskeln vibrieren, „wenn Männer nicht wissen, was sie schenken sollen, dann schenkt euren Frauen einen Nabel-Diamant“, so der Titel des Musikstücks.

Die Gruppe Hameeda Rakassa aus Langenberg ließ uns träumen und nahm uns mit nach Hawaii.

Sophia Chariarse hingegen entführte uns mit einem phantastischen Bollywood-Tanz nach Indien.

Auch ein Mann war geladen, der Tänzer Zohar aus Hemer mit einem Powertrommelsolo, welches mit viel Applaus honoriert wurde.
Manis aus Düsseldorf zeigte einen improvisierten klassischen Tanz mit einem riesigen Schleier. Das Duo Naila Abdel Al & Setareh aus Sprockhövel brachte einen Riesenfächer mit auf die Bühne, und ohne den wäre ihr Tanz nicht hingekommen. Zum Ende hin nahmen uns Sophia Chariarse & Manis mit ins Varieté ''Burlesque''. 
Die Stimmung war bombastisch und das Programm sehr abwechslungsreich. Zum ersten Mal konnten die Gäste auch stöbern, Beate Tieves hatte einen kleinen Basarstand aufgebaut.

Am 22.06.2013 wird das 4.Freundschaftstreffen stattfinden, natürlich wieder mit vielen Gästen. Alle Künstler haben sich wohl gefühlt und wollen gerne wiederkommen.

Homepage: www.aicha-petra.de

Der Abschlusstanz blieb Aicha & Nashita mit einer Fantasy aus Poi und Schleier vorbehalten.
Es waren mit dabei:

Anfängergruppe von Aicha, Witten
Duo Mouna Tahira & Delara, Krefeld 
Gruppe Les Nenuphars, Hagen 
Gruppe Anandana, Dortmund
Gruppe El Kahira, Witten
Duo Setareh & Naila Abdel Al, Sprockhövel
Sophia Chariarse, Bonn
Manis, Düsseldorf
Samarah Nata, Langenberg
Duo Anindita, Witten
Inta Omri, Limburg
Felina Obscura, Langenberg
Miss Lily Qamar, Hagen
Zohar, Hemer
Aicha, Witten
Hameeda Rakassa, Langenberg
Gruppenbild aller Teilnehmer/innen
Duo Anindita, Aicha und Nashita
Manis
Duo Anindita
Duo Naila Abdel & Setareh
Felina Obscura
Inta Omri
Zohar
Sophia Chariarse
Hameeda Rakassa
Samarah Nata
Les Nenuphars
Aicha
Lily Qamar
Duo Mouna Tahira & Delara
Anandana
Anandana
El Kahira
Photos © Mila Letr
 „TANZEN MIT ALLEN“
3. Freundschaftstreffen mit Aicha in Witten
von Aicha Petra