Startseite/Aktuelles
zurück zu ma kuck'n
Grafik/WebDesign: Konstanze Winkler
EROTOXISCH!
1. Versuchsreihe
„Fusion Dance Lab“
erfolgreich gestartet

Augsburg, 13./14. September 2013
Homepage Shaddai: www.shaddai.de

Homepage FusionDance LAB: www.fusiondancelab.de

Shaddais erstes Forschungsexperiment ist geglückt: ein Tanz-Festival auf die Beine zu stellen, welches sich ganz und gar dem Tribal Fusion widmet, und zugleich einem speziellen Motto. Die Premiere des ersten „Fusion Dance Lab“ war ein toller Erfolg, und das Spezialthema lautete "Burlesque". Dieser erotische Tanzstil, der sich in den 20er Jahren in den USA entwickelte, sollte mit Tribal Fusion legiert werden, und die neue Idee kam sehr gut an.
„Cheflaborantin“ Shaddai meint dazu: „Die Workshops waren sehr gut besucht, ... was zu meiner Freude auf ein reges Interesse bezüglich dieses brandneuen "experimentellen" Festivals schließen lässt.

Für 2014 steht der Termin schon fest, nämlich der 12./13. September 2014, aber das Motto ist noch geheim. Soviel sei gesagt, es haben sich schon einige namhafte Künstlerinnen angekündigt, bald werde ich offiziell bekanntgeben, was sich im nächsten "Fusion Dance Lab" zusammenbrodelt ...“
Dixie Dynamite - "Federfächer - Charleston - Burlesque"
Dixie Dynamite - "Federfächer - Charleston - Burlesque"
Sharon Blade - "Schwert Fantasy"
Enussah - "Unreel to real"
Shaddai - "Burlesque Fusion"
Maya - "Dark Puppet"
Ensemble der Orientalischen Tanzschule Augsburg - "Tango Fusion"
Tribalgruppe der Orient.Tanzschule Augsburg - " Tribal Improvisation"
Melli Sarina Baumeister - "Tribal Fusion"
Melanie - "Mystic Isis Wings"
Leylah Sadim - "Gothic Fusion"
Maya - "Doppelstab - Fusion"
Shaddai - "30iger Jahre Tribal Fusion + Trommelsolo"
Leylah Sadim - "Federfächer gothic"
Enussah - "Ruby sunrise"
Uli & Rosi - "Fusion Fun"
Sharon Blade - "Fusion Fantasy"
Photos © Lux-Light-Art