Startseite/Aktuelles
zurück zu ma kuck'n
die Künstler:
Kami Liddle (USA)
Pinu´u
Banat Nana
Sol et Luna
NoeTic
Melli Sarina
Ülrique
Théâtre clair-obscur
TranceFusion

natürlich Beatrice selbst
u. v. m.
KAMI KOMMT!

Beatrice präsentiert: Kami Liddle

Tribal Fusion Bellydance

Show, Open Stage und Workshops
Hamburg, 9./10. November 2013

von Konstanze Winkler

Hamburg  … Hafenstadt … Tor zur Welt … da wird es endlich Zeit, dass auch der Tribal Fusion in Deutschlands nördlichste Metropole Einzug hält. An diesem Ziel arbeitet eifrig Beatrice Grewer-Hintze, die seit 1990 das Tanzstudio DANCE SPACE in Hamburg-Rahlstedt führt. Die gebürtige Mexikanerin ist Ballett-, Modern Dance-, Jazz- und Bühnentänzerin, und natürlich auch gelernte Orienttänzerin, um nur einige ihrer fachlich und staatlich geprüften Ausbildungen zu nennen. Sie unterrichtet mit Freude seit 25 Jahren klassisches Ballett, orientalischen Tanz und seit vielen Jahren Tribal Fusion.
Nachdem Beatrice Rachel Brice, Sharon Kihara und „The Indigo“ tanzen gesehen hatte, entschloss sie sich,
mit Tribal Fusion das Tanzen noch einmal neu zu entdecken. Sie ist fasziniert von den tänzerischen Möglichkeiten die sich durch Tribal Fusion bieten und lernte Tribal Fusion bei Rachel Brice, Sharon Kihara, Mardi Love, Moria Chapell, Patricia Zarnovican, u.a. 

Beatrice hat Weltstar KAMI LIDDLE aus den USA zu sich nach Hamburg eingeladen, um für eine frische, belebende Tribal Fusion-Brise in ihrer Stadt und natürlich auch den umliegenden Regionen zu sorgen.

„KAMI hat spannende Workshops im Gepäck“, sagt Beatrice, „3 Stück an der Zahl, und wer sich beeilt, der kann noch den einen oder anderen Platz ergattern. Aber viel ist nicht mehr frei, Eile ist also geboten!“

Workshops mit KAMI LIDDLE

#1 Putting it all together

Samstag, 9.11.2013 | 12:00 – 15:30 | 3,5 Std. |
In diesem Workshop zeigt Kami wie grundlegende Elemente der Tanztechnik verbunden werden können: Hüftbewegungen, Schrittmuster, Hand- und Armbewegungen. Zusätzlich werden verschiedene „Embellishments“ (Verzierungen) eingebunden, damit ihr beim Tanzen eine ganzheitliche, vollkommene Wirkung erzielt.
Jedes Element wird vorgestellt und „gedrillt“ (=geübt) und wir werden diese Bewegungen zu einer Combo zusammenfügen, die in jeden Bellydance Ablauf passt.

#2 The Smoother Side of the Dance
Sonntag, 10.11.2013 | 11:30 – 14:00 | 2,5 Std. |
Der faszinierende und verblüffende Effekt von Tribal Fusion Bellydance beruht zum großen Teil auf Bewegungen, in denen die Tänzerin keine Knochen zu haben scheint. Wir werden erkunden, wie solche Bewegungen erarbeitet werden können.
Wir erweitern einfache Formen wie Kreise, Spiralen und werden den Schwerpunkt auf Übergänge und Abläufe legen, die nahtlos von einer Bewegung in die nächste führen. Mehrere Combos werden von Kami vorgestellt, geübt und schließlich in einer Choreographie angewendet.

#3 Layering Tribal Fusion Movements with Control and Precision
Sonntag, 10.11.2013 | 14:30 – 16:00 | 2,0 Std. |
Dieser Workshop beginnt mit Bewusstmachung der Haltung und „Technik-Drills“ die sowohl den Schwerpunkt haben, die Bewegungen korrekt auszuführen, als auch in das muskuläre Gedächtnis zu ankern, was entscheidend für „Layering“ ist.
Wir werden weitergehend diese Bewegungen übereinander schichten (=Layering) und schließlich 3 Bewegungen gleichzeitig übereinander lagern. Diese Bewegungen werden dann in Combos integriert und eine kurze Choreographie vorgestellt. Alle Levels sind willkommen: Anfängerinnen und FortgeschrittenenVariationen werden von Kami angeboten.

Weitere Infos zu den Workshops: http://www.tribalfusion-bellydance.org/programm.htm

und zur Anmeldung: http://www.tribalfusion-bellydance.org/anmeldung.htm

Es gibt am Samstag, den 9.11.
um 19:00 Uhr eine ca. anderthalbstündige Show mit KAMI LIDDLE und BEATRICE, bei der auch jene Tänzerinnen auftreten werden, die sich zur Open Stage angemeldet haben.
SHOW & OPEN STAGE
Wer nicht mittanzen, sondern nur die Show genießen möchte, Karten im Vorverkauf gibt auch hier:
www.tribalfusion-bellydance.org/anmeldung.htm

Die Show sowie alle Workshops finden statt in der freundlichen  Atmosphäre der Hamburger Kultur und Begegnungsstätte
„JENFELD-HAUS“ (www.jenfeld-haus.de), im gleichnamigen Stadtteil, denn Beatrice ist sehr daran gelegen, eine harmonische, vertraute und gemütliche Stimmung zu schaffen.

Sie sagt: „Es wäre einfach toll, wenn es mir gelänge, hier in Hamburg den Tribal Fusion populär zu machen. Und es sieht gut aus!
Die Workshops sind ja schon fast ausgebucht, und ich hoffe auf zahlreiche Besucher der Show!  Außerdem freue ich mich schon sehr auf Kami Liddle und meine weiteren Gäste!“

Lieben Gruß,
Beatrice


Showbeginn: 19:00 Uhr
Einlass: 18:30 Uhr
Jenfeld Haus
Hamburg
Kami Liddle
Beatrice Grewer-Hintze
Kami
Kami Liddle (USA)
Théâtre clair-obscur
Beatrice
Duo Banat Nana
TranceFusion
Pinu'u
Sol et Luna
Melli Sarina
Ülrique
Homepage Festival: www.tribalfusion-bellydance.org

Homepage Beatrice: www.dance-space.de

Grafische Gestaltung/WebDesign: Konstanze Winkler