Startseite/Aktuelles
zurück zu ma kuck'n
Zum vierten Mal in Folge wurde im Rahmen des Orientalischen Festivals Europa der Wettbewerb “Bellydancer of the World” ausgerichtet, zu dem in
13 Kategorien 300 Künstler als Solistin, Duo,
Gruppe (bis 10 Mitwirkende) und Formation
(über 10 Mitwirkende) angetreten sind.
4. Contest "BELLYDANCER OF THE WORLD" 
Duisburg, 20. November 2010
von Marcel Bieger
Regulär sind 3 Hauptgruppen vorgesehen, Kinder und Junioren, Erwachsene, Senioren. Doch jeder, der schon einmal einen solchen Contest abgehalten hat, weiß, daß vor allem bei Kindern und Senioren die Anzahl der Bewerbungen sehr klein bleibt. Ausrichterin Leyla Jouvana kann sich hingegen freuen und auch stolz auf sich sein, wenn eine so riesige Anzahl von Künstlern bei ihr antritt und sie so viele spannende Tänze zu bieten hat. Dieser Erfolg spricht für sich und ist bislang in dieser Mischung und Fülle weder in Deutschland, Europa und der ganzen Welt noch nicht von anderen erreicht worden. Auch angesichts des internationalen Andrangs dürfen die Siegerinnen sich zurecht (und stolz) „Bellydancer of the World“ nennen. Die ebenso internationale Jury, die sich aus ausgesuchten Größen der Tanzwelt zusammensetzt, garantiert eine faire Bewertung.
 Ein Wort zur Erklärung, hinter dem Namen der Künstler ist das Land aufgeführt, aus dem die Betreffenden stammen, der Einfachheit halber mit dem jeweiligen internationalen Autokennzeichen wiedergegeben. Nur bei Staaten, deren Kennzeichen nicht jedem auf Anhieb geläufig sein dürften, wurde der Name ausgeschrieben.

Glückwunsch vor allem Leyla und Roland Jouvana, möge dieser neuerliche große Erfolg ihnen Ansporn zum Weitermachen sein!

Leyla Jouvana
Kategorie Solo Kinder/Junior alle Disziplinen (3 Bewerbungen)

1. Min-Gyeong Sun (Korea) - Raks Sharki   

2. Jana Schlender (D) – Choreo Helen Saida/Enussa/Aziza – Raks Sharki   

3. Nadira Swelsen (NL) - Tribal Fusion
v.l.n.r. Jana Schlender, Nadira Swelsen, Min-Gyeong Sun
1. Platz: Min-Gyeong Sun (Korea)
- Raks Sharki 
Kategorie Formation, Disziplin: Fusion (7 Bewerbungen)

1. Showgruppe Leyla Jouvana/Choreo (D) – Federfächer   

1. Formation Karima el Barkani (D) - Choreo Shahrazad/Karima – Bollywood             

2. Formation Karima/Choreo (D und Marokko) – Voi Dance   

2. Oriental Adila  (CH) – Choreo Adila - Säbeltanz

3. Akasha (CZ) - Choreo Amirah/BDSS – Isis -Flügel

3. Formation Leyla Jouvana/Choreo (D)  - Säbeltanz

4. Show Formation Mata Hari/Choreo (CZ) - Fusion

HAUPTGRUPPE
1. Platz: Showgruppe Leyla Jouvana/Choreo (D) – Federfächer
1. Platz: Formation Karima el Barkani (D) - Choreo Shahrazad/Karima – Bollywood     
Kategorie Formation, Disziplin: Klassisch (4 Bewerbungen)

1. Formation Compagny Jawhara (F) – Choreo Feriel (BD World 2009)    

2. Raks Pro Leitung Artemisia/Khalida (B) - Choreo Razia - Trommelsolo   

3. Formation A-Team (B) - Choreo Artemisia -  Raks Sharki

4. Formation Mata Hari (CZ)) - Raks Sharki + Flamenco     

1. Platz: Formation Compagny Jawhara (F) – Choreo Feriel (BD World 2009)  
Kategorie Formation, Disziplin Folklore (4 Bewerbungen)

1. Formation Jawhara (F) – Choreo Feriel (BD World 2009) - Mouwashahat   

2. Showteam Shazadi - Sheila´s Centrum (NL) - Choreo Amira Ates - Mouwashahat 

3. Akasha (CZ) – Choreo Aida Nur/Amirah - Mouwashahat/Arabo-Andalus   

4. Formation Bina Oriental D) - Choreo Bina/Francine/Ayascha  - Stocktanz, Trommelsolo
1. Platz: Formation Jawhara (F) – Choreo Feriel (BD World 2009) - Mouwashahat   
Kategorie Duo, Disziplin Fusion/Fantasy
(9 Bewerbungen)

1. Duo Mahasti: Alexandra & Eszter (Ungarn) - Oriental & Modern Jazz Fusion   

2. Duo Brisa (Sabrina & Jana Sahar (D) -  Fächerschleier   

3. Duo Mona & Sharka (CZ) – Isis-Flügel & Raks Sharki   

4. Duo Mirage Helen Saida/Choreo, Anja, (Weißrußland & D)
1. Platz: Duo Mahasti: Alexandra & Eszter (Ungarn) - Oriental & Modern Jazz Fusion 
Kategorie Duo, Disziplin Klassisch & Folklore
(5 Bewerbungen)

1. Duo Bintani (Anadil & Nasreen (B) -  Trommelsolo    

2. Shaina & Zahira (D) – Trommelsolo    

3. Duo Co. Tangerine: Pauline & Celine (F) - Choreo Regine -

4. Duo Mirage: Helen Saida & Anja (Weißrußland & D) - Choreo Helen Saida/Shahrazad, Aziza 

Siegerehrung der Kategorie Formationen
1. Platz: Duo Bintani (Anadil & Nasreen (B) -  Trommelsolo    
Kategorie Gruppe, Disziplin Fusion/Bollywood 
(8 Bewerbungen)

1. Ensemble Lazurie (D) - Choreo Delanna – Voi Dance   

2. Akasha (CZ) - Choreo Amirah - Bollywood   

2. Group Saltana (B) -  Choreo Fédra – Isis-Flügel

3. Gruppe Karima El Barkani (Marokko & D) – Isis-Flügel 

4. Compagny Tangerine (F) - Choreo Regine Arnaud – Fusion-Trommelsolo 

1. Platz: Ensemble Lazurie (D) - Choreo Delanna – Voi Dance 
- 1 -
weiter...
Photos, Grafik & Layout Konstanze Winkler