Startseite/Aktuelles
zurück zu ma kuck'n
grafische Gestaltung/WebDesign: Konstanze Winkler
Lisa Müller-Albrecht hat sich längst im deutschen und internationalen Tribal Fusion einen Namen gemacht und ist auf vielen Festivals zu sehen. Zum ersten Mal gibt sie auf dem „Oberrheinischen Tribal Festival" einen Workshop und hat dazu einiges zu sagen. Wir drücken ihr die Daumen, aber lest selbst:
OFFENER BRIEF VON
LISA MÜLLER-ALBRECHT
ZU IHREM WORKSHOP „OPA!“
Hallo, liebe Tänzerinnen und Tänzer, 

ich heiße Lisa Müller-Albrecht und ich bin eine der Workshop-Dozentinnen beim diesjährigen "Black Forest Tribal Fest". Ich freue mich ganz besonders darauf, nicht nur als Solistin und mit meiner Gruppe "Con-Fusion" auf der Bühne zu stehen, sondern auch den Workshop "Opa!" unterrichten zu dürfen! 

Was erwartet Euch bei "Opa!"? "Opa!" ist ein aus dem Balkan stammender Ausruf der Freude und Begeisterung. Wir werden im Workshop schmissige, vom Balkan inspirierte Bewegungen und Kombinationen tanzen und dabei viel Spaß haben! Folkloristische Fußarbeit, „Traveling Steps“ und Tribal Fusion-Bewegungen verschmelzen zu schwungvollen und bühnentauglichen Kombinationen, die den Puls nach oben treiben. Der Workshop ist offen für alle Tänzerinnen, denn die Übungen und Kombinationen sind nach ansteigendem Tempo und Schwierigkeitsgrad aufgebaut. 

Ihr könnt euch hier für meinen Workshop anmelden: 
https://tribal-festival.jimdo.com/festival-2017-1/booking/

Viele Grüße und bis bald beim Black Forest Tribal Fest!

Eure Lisa
Homepage:
http://www.tribalisa.ch/
Lisa bei
facebook ...

SONNTAG, 22. Oktober 2017, 12:30 - 14:30 UHR

„Opa!“
Level: offen

Tribal Fusion-Technik und energiegeladene Kombinationen à la Lisa zu Balkan-Klängen. Nach einem schweißtreibenden Warmup werden einzelne Drills und Layerings erklärt und geübt und anschließend zu Kombinationen zusammengesetzt. Opa!