Startseite/Aktuelles
Zurück zu Kostüme,
Schmuck, DIY
weiter...
- 1 -
Neues aus dem (Tribal) Paradies:

Wenn Nixen
und Schamaninnen
im Schein von
Polarlichtern
tanzen!

Die neuen
Tribal Fusion Kombinationen und Haarkreationen
von Magic Tribal Hair

– präsentiert von Belly Dance Star Apsara Habiba
Zum großen Tribalspektakel in Hannover gibt es bei Magic Tribal Hair gleich 13 neue Tribal Fusion Kombinationen und noch viel mehr neue Haarteile, ein paar stelle ich Euch an dieser Stelle vor. Alles natürlich wieder getreu dem Baukastenprinzip, so dass Ihr nach Herzenslust kombinieren könnt und Eure Kreativität gefragt ist. So wird er Gürtelclip zum Haarschmuck bzw. Haarteil, aus Haarblüten Broschen, Ringe und Armschmuck und das Haartuch zum Hüfttuch, aber seht selbst!
Aus der Nixen- Kollektion: Die Kombinationen Mermaid bzw. Dark Mermaid
Farben: Türkis, petrol, hellgrün und etwas schwarz, um Kontraste zu setzen


Auch ohne Fischschwanz ist Apsara Habiba mit ihren strahlend blauen Augen eine wundervolle Nixe! Sie trägt ein Fantasy Haarteil in ihrer Haarfarbe, verschiedene Haarblüten und 2 Gürtelclips Dark Mermaid mit Glamour Hüfttuch in petrol. Das Hüfttuch ist auch eins von vielen neuen Hüfttüchern aus Baumwolle mit leichtem Viskose-Anteil, der dem Stoff einen schönen Schimmer verleiht. Durch den überwiegenden Anteil an Baumwolle bleiben die Tücher da, wo Ihr sie hingebunden habt, eine unverzichtbare Eigenschaft! Auch machen Sicherheitsnadeln solch robusten Stoffen nichts aus, Apsara Habiba hat das Hüfttuch mit je einer an jeder Seite fixiert und die Gürtelclips darüber gesetzt.
Professionelle Metallclips verleihen sämtlichem Haarschmuck von Magic Tribal Hair seinen unververgleichbar starken Halt. Die Clips haben keine Zähnchen, und lassen sie sich deshalb auch auf
Die Gürtelclips sind eigentlich Gürtel- & Haarclips; lassen sich also auch prima als Haarschmuck benutzen.
von Melanie Penners
Das passende Haarteil für die Nixe – Dark Mermaid Dreads, hier in Größe M und 60 cm Länge. Wer auf Haar nicht verzichten möchte, nimmt einfach die Clipvariante und clipst diese in sein eigenes langes Haar oder ein Haarteil. Diese Clipvariante ist außerdem die Lösung für kurzes Haar! Der Gürtelclip hält hier natürlich auch wunderbar an einem Haarband oder Haartuch. Wenn Ihr aber kein solches tragen möchtet, sind Bänderclips oder Dreadlocksclips die Lösung! Von jedem der rund 500 verschiedenen Haarteile von Magic Tribal Hair lässt sich eine solche Clipvariante anfertigen. Diese sitzt und hält dann auch in 5 cm kurzem Haar perfekt!
(Bild unten)
Schmuckstücken befestigen ohne diese zu verkratzen. So verzieren größere Haarblüten auch wunder- schön Armreifen und kleinere Exemplare schmücken Ringe und Ohrringe. Ich finde es immer spannend zu sehen, was man mit kleinen Dingen so alles anstellen kann!
Kleiner Exkurs in die Welt der Haarteile – Nummer 1: Fantasy Haarteile

Das von Apsara der Meerjungfrau getragene Haarteil
(rechts) ist ein Fantasy Haarteil. Phantasievoll, da es gleich 2 verschiedene Strukturen vereint und dadurch besonders wild wirkt! Es passt perfekt zu Märchengestalten wie Nixen, Feen und Elfen aber auch zu dunklen Magierinnen, Steampunk Piratinnen und verstrubbelten Hexen – je nach gewählter Farbe und weiteren Accessoires.

Apsara Habiba hat übrigens den Übergang von Haarteil und eigenem Haar geschickt mit einem Haarfüller kaschiert und so das Haarteil auch sozusagen ein zweites Mal befestigt, bzw. gegenbefestigt – da verrutscht nichts mehr! Haarfüller sind kleine Haarteile mit denen man die verschiedensten Frisuren kreieren kann – wirklich kostbare kleine Helferlein, mehr dazu unter
Kleiner Exkurs in die Welt der Haarteile – Nummer 3: Haarfüller
Kombination „September Sun“ aus der Zigeunerin und Schamanen-Kollektion
Farben: Inspiriert vom „Indian Summer“ rot, orange und etwas gelb mit schwarz als Kontrastfarbe


September Sun Kombination: 1 Dreadlockshaarteil Größe M in 60 cm Länge (wieder superleichte Dreads, der Kopf soll sich in der Pracht auch wohl fühlen!), Lilienhaarblüten, Glamour Haartuch in weinrot und passendes Hüfttuch mit 2 Gürtelclips, wahlweise mit Lilien oder Rosen
(Bild unten).
September Sun Gürtelclips als Haarclip an schwarzem Netzhaartuch aus Baumwolle (super geeignet für Säbeltanz! Auch in vielen anderen Farben erhältlich.) Hinter den Lilien vom Gürtelclip ist noch jeweils einen Lilienhaarclip; dadurch werden die Lilien vom Gürtelclip nach vorne geschoben und zeigen schön zum Gesicht hin. Dahinter ist dann kein unschönes Loch, sondern eben 2 weitere Lilien (Bild re.)
Bei manchen Gürtelclips muss man so ein wenig nachhelfen,
wenn man sie als Haarschmuck trägt - wenn Ihr bei solchen Dingen unsicher seid, könnt Ihr mich gerne fragen! Magic Tribal Hair ist zwar nicht mehr auf Messen unterwegs, aber hat E-Mail und Telefon. Natürlich kann man das Ganze, also Dreads und Lilien, auch fest an einen Haarreifen bestellen. Der Haarreif hat natürlich ein Stützband im Nacken zur Vermeidung ungewollter "Spezialeffekte" bei der Performance! Vorteil: Der Haarschmuck ist komplett fertig und in wenigen Sekunden aufgesetzt. Nachteil: Ist dann halt „nur“
ein Haarschmuck.
Kleiner Exkurs in die Welt der Haarteile – Nummer 2: Haarnest mit offenem Haar und Zopfkranz

Wer bitteschön hat so viel Haar? Niemand, oder wer so viel hat, wird hoffentlich den Teufel tun, sein eigenes Haar so zu verwurschteln, dass es ein solch riesiges Haarnest ergibt! Dazu müssen Haarteile her halten! Habt Ihr ein altes Haarteil, das nicht mehr fit ist? Wunderbar, dazu genügt es bestimmt noch. Ansonsten einfach ein XL oder XXL Haarteil von Magic Tribal Hair nehmen, dann habt Ihr nicht nur genügend Haar für ein Haarnest, sondern es reicht auch noch für herunterhängende Strähnen!

Auf Bild 9 seht Ihr ein XL Haarteil, aus dessen Hälfte ich das Haarnest gemacht habe. Der geflochtene Zopf ist ein separates Haarteil und kann als optische Trennung von Haarnest und Kopf fungieren oder als Kranz um den Kopf gelegt werden.
Die tolle Idee, Haarblüten als Broschen und zur Verzierung von Haarreifen, Ohrgehängen und Ringen zu verwenden, stammt von der wundervollen Apsara Habiba. Die hat sich nämlich beim Shooting mit einem Jauchzer in die Blüten geworfen und dann war's geschehen! Aber auch „konservativ“ im Haar sind Blütenprachten natürlich ein Hingucker, wie in diesem Haarnest!
1
2
3
5
4
6
7
8
9
Nixe, Schamanin, Paradiesvogel und zauberhaftes Lächeln:
Apsara Habiba (www.apsarahabiba.de)