Startseite/Aktuelles
zurück zu Kostüme,
Schmuck, DIY
- 1 -
Grafik und Layout: Konstanze Winkler
weiter...
"Magic Tribal Hair" auf der Orientale
Photos: © M. Penners
Die Ideenwerkstatt MAGIC TRIBAL HAIR
Fast nichts ist unmöglich!
Vom Baukastensystem für Tribal Fusion Accessoires bis hin zur Maßanfertigung
Interview mit
Melanie Penners
Teil 2
Liebe Melanie, wir haben uns zuletzt im Herbst 2010 gesprochen, seither hat sich aber eine Menge bei Magic Tribal Hair getan. Es gibt wieder eine Fülle von Neuheiten, sowohl bei den Haarteilen und Gürtelclips, als auch bei den kleineren Accessoires.

Was sind denn die wichtigsten Neuheiten im Haarteilbereich?

In der Tat gibt es einiges, ich habe unter anderem auf den Messen wieder so viele Eindrücke gesammelt, dass vieles entstanden ist. Durch eine neue Technik gibt es Barocklocken endlich in extra lang, das bedeutet bei Haarteilen aus Kunsthaar 90 bis 100 cm Länge. Die extra langen Haarteile kann ich inzwischen erfreulicherweise auch in mehr Farbkombinationen anbieten, da endlich auch helle Brauntöne und ausgefallene Farben wie lila und dunkelblau hergestellt werden. Diese extreme Länge ist nämlich sehr beliebt, egal ob als geflochtener Zopf oder offen getragen, und durch die neuen Farben ist es möglich, deutlich mehr „Köpfe“ zu bedienen!
oben: extra lange, schwarze Barocklocken
rechts: Apsara Habiba mit einem extra langen geflochtenem Zopf  aus leicht gewelltem Kunsthaar in rehbraun
Der Wunsch nach türkis- und petrolfarbenen Produkten war ganz groß, so dass diese Farbe in allen Bereichen „nachgerüstet“ habe, also nicht nur im Haarteilbereich. Jetzt gibt es türkis- und petrolfarbenen Federhaarschmuck, Gürtelclips, Gürteltücher, Haarteile aus Bändern und Kaurigürtelclips. Bei den Gürtelclips und Haarteilen aus Bändern beschäftigen sich 2 ganze Kollektionen nur mit dieser Farbe, die Petrol- und die Paradise- Kollektion.
Bei den Bänderhaarteilen und Gürtelclips haben wir weitere neue Kollektionen: Elfenland mit Grüntönen und Summer Wine, deren Basis Beerentöne sowohl in Rot-Schattierungen als auch in cyclam-lila ist. Die Summer Wine Kollektion ist besonders facettenreich, da die Beerentöne kombiniert mit schwarz wiederum gut in den Gothic Bereich passen und in Verbindung mit dunkelbraun und creme wunderschöne Accessoires für Vintage Kostüme sind. Aber auch in bereits bestehenden Kollektionen gibt es viele neue Haarteile und besonders in schwarz-(wein)rot, schwarz-weiß und schwarz-lila.
oben: Haarteil „Elfenland“ und Gürtelclip „Auenland“ als Haarclip getragen aus der Elfenland Kollektion.
Haarteile und Gürtelclips "Summer Wine Kollektion"
Jetzt gibt es ein großes Angebot in den Farben petrol und türkis!
Rastahaarteile und Dreadlockshaarteile, sowohl falsche als auch handgefilzte Dreads, sind ebenfalls neu entstanden. Falsche Dreads sind Dreadlockshaarteile aus Garnen, die handgefilzten Dreads sehr ähnlich sehen, aber viel leichter sind, und die ich auch deutlich preisgünstiger anbieten kann, da sie viel schneller anzufertigen sind. Wobei handgefilzte Dreads natürlich qualitativ überlegen sind, hier legt man zwar im Schnitt 50 € für ein Haarteil hin, hat aber wirklich ein Haarteil fürs Leben, das können selbst Kunsthaardreads nicht bieten!

Den Tribalhaarreif mit Zöpfchen und Bändern habe ich neulich sozusagen revolutioniert; hier gibt es ein ganz neues Modell nach Baukastenprinzip, zusammengesetzt aus Gürtelclips und einem Basishaarreif, aber den klassischen Tribalhaarreif gibt es natürlich weiterhin!
Rastahaarteile mit je 68 Zöpfen


oben rechts: handgefilzte Dreadlocks aus reiner Schurwolle


rechts: Falsche Dreads aus Dreadlocksgarnen, v.l.n.r.: dark chocolate dreads, tiger dreads als Kurzhaarvariante an Kämmchenclips, kinky pinky dreads
Und was bietet der Accessoire-Bereich neues?

Bei besonders beliebten Produkten habe ich weitere Modelle kreiert, zum Beispiel biete ich die kleinen Kauri-Blümchenhaarclips, die es bisher nur mit einer handvoll verschiedenen Perlen gab, jetzt auch mit Halbedelsteinperlen wie Tigerauge, Amethyst, Rosenquarz etc. an. Bisher habe ich Haarreifen und Federhaarschmuck etwas vernachlässigt, da habe ich von schlicht bis opulent und von Gothic bis Steampunk nachgelegt. In der beliebten Farbkombination schwarz – lila war mein Angebot bisher zu klein, da hat sich einiges getan, wie man auch auf den vielen Fotos hier sehen kann.
Es ist gar nicht so einfach, Material, egal ob Garne, Federn oder Kunsthaar in einem schönen dunklen Lilaton zu finden, meistens  ist es schon eher violett! Der Steampunkbereich bietet außerdem viele neue Gürtelclips und es wird jetzt im Sommer noch einiges neues an Steampunk Haarschmuck mit und ohne Federn kommen. Ich habe gerade erst beim Uhrmacher meines Vertrauens einen riesigen Fundus an alten Uhrenteilen erstanden, es wird also spannend, auch für mich! (Lacht)
Im Bereich Steampunk ist im Sommer 2011 viel Neues zu erwarten!
Steampunk Gürtelclips mit Gemmen, Kupferornamenten und Zahnrädern aus alten Uhren.
Gerade im Haarschmuckbereich, also Federhaarclips und Haarreifen, ist auch viel passendes zu den neuen Haarteil- kollektionen entstanden, wie man auch schon an dem Bild mit den neuen petrol- und türkisfarbenen Artikeln sehen kann.
Nicht zuletzt gibt es noch ein komplett neues Sortiment, das ich Haar(ige) Kunst nenne, weil die Sachen wirklich schon kleine Kunstwerke für sich sind!
oben: Jetzt gibt es eine große Auswahl an Haarreifen und Federkopfschmuck mit und ohne Blüten!
links: Ebenso bei kleinen Federhaarclips, auch Fascinators genannt, bietet sich jetzt eine große Auswahl
.
Das ist ja einiges! Aber bevor Du uns mehr zu den Neuheiten erzählst, eine Frage zu einem Aspekt, den Du eben selbst schon angesprochen hast: Woher nimmst Du Deine Inspirationen?...