Startseite/Aktuelles
zurück zu Showberichte
- 3 -
Impressionen
was für ein schöner Bart!
Der Märchenerzähler
Fachsimpeleien
Autsch!
Hallo!
Der Getränkedienst...
ws gibts denn da zu sehen?
Gonda als Amazone
hier wird fröhlich musiziert, die Irrlichter
Drei Grazien vorm Pranger
Der Sultan von Samarkand
gib Küsschen, Du Kamel!
Sackpfeiffentrio: Rayneke & Dopo Domani
Männergespräche
Rittersmann
Die holde Weyblichkeyt...
...und die Paschas
es geht auch anders;-)
spontanes Trommelsolo
schönes Tribal-Kostüm!

hagalla: Willst du so etwas noch einmal machen, vielleicht wieder auf der Eyneburg?

André Elbing: Ja, gerne. Der Mitverantalter (der Burgherr) hat mich schon drauf angesprochen, nächstes Jahr wieder? Irgendwo gibt da auch einen Trend, Mittelalter mit Orient zu verknüpfen. Aber beim nächsten Mal läuft das dann nicht über zwei Wochenenden, sondern nur an einem, damit wir alles etwas komprimieren können. Die Kosten diesmal waren ziemlich hoch, und wir haben etwas drauf gezahlt. Es war eben das erste Mal, und wir haben alles aufgefahren, was nur zu haben war. Von daher gesehen war die Veranstaltung Tipp-top, allererste Sahne. Die Zuschauer waren restlos begeistert, es war ja auch ein Wahnsinns-Spektakel.

Gerade das hat uns ja alle dann bewogen, es im nächsten Jahr noch einmal anzugehen. Davon abgesehen ist die Eyneburg ein ganz toller Ort für solche Veranstaltungen. Der Burgherr dort, Andreas, der Mitveranstalter, ist ein sehr netter Mensch, und er und seine Familie haben sich für das Gelingen der Veranstaltung mächtig ins Zeug gelegt.  Die sind total glücklich, daß wir alle dabei waren.