Startseite/Aktuelles
zurück zu Showberichte
Ein Bericht von Marcel Bieger
Fotos: André Elbing www.andre-elbing.de
- 2 -
weiter...
Leyla Jouvanas und Rolands 17. Orientalisches Tanzfestival Europas

Die vier Festival-Shows 2009
Duisburg, 28. und 29.11.2009, in der Rheinhausenhalle
Jurorin Michelle al Farfesha aus den USA schickt nun ihr Ensemble Belly Dance Company auf die Bühne. Die Truppe tanzt langsam und konventionell, doch auf den zweiten Blick verfolgt man fasziniert die perfekte Choreographie, die hinter ihrem Tanz steckt.
Michelle al Farfesha und ihre Belly Dance Company
Und wieder erfreut uns Osteuropa. Das Duo Nika & Sara aus Slowenien führt sein Siegerstück aus der Kategorie „Duo Klassisch/Folklore“ noch einmal auf – zur Freude aller Anwesenden.
Und noch eine Erstplatzierte:
Zhao Xiao Zhen (VR China) aus der Champion Dance Co um Guo Wei verblüfft nochmals das Publikum mit ihrem perfekten Bollywood-Tanz, als habe sie ihr Leben lang nichts anderes getan.
Den Schluß dieser Show läutet Michelle al Farfesha ein und führt uns einen klassischen Orientalischen Tanz mit Finger-Zimbeln vor. Noch stärker als ihre Leidenschaft fällt ihre ansteckende Fröhlichkeit auf.
Die Siegerinnen "Duo klassisch/Folklore":
Nika und Sara aus Slowenien
Zhao Xiao Zhen, die Erstplatzierte der Kategorie Fantasy/Fusion-Solo
Michelle al Farfesha aus New Mexico tanzt mit ansteckender Fröhlichkeit
Zum Finale ruft Veranstalterin Leyla Jouvana noch einmal alle Künstler dieses Nachmittags auf die Bühne, und die Partystimmung hält bis zur Abend-Gala vor.
UND NOCH EIN NACHMITTAG, DER 29.11.2009

Am Sonntag gibt es eine zweite Nachmittags-Gala, in der bewährten Mischung, aber mit anderen Künstlern als am Vortag.

Den Start übernehmen Behiyé und ihre Gruppe, doch heute überraschen sie uns mit einem Bollywood. Fröhlich und anmutig zeigen sie uns das nicht immer ganz einfache Gesten- und Mimikenspiel zum rhythmischen Tanz.
Leyla Jouvanas Kindergruppe läuft zum Trommelsolo auf, hinten die Großen und vorn die noch nicht ganz so großen. Obwohl alle schon recht weit sind, richten sich die Augen des Publikums doch bevorzugt auf die Jüngsten – voll gemein, wenn man schon was älter ist!
Leyla Jouvanas Kindergruppe
Behiye, heute mit Bollywood
zurück...